Grafik


Senioren, Liebe & Partnerschaft


Liebe und Partnerschaft auch im Alter

Die Liebe kennt bekanntlich keine Altersgrenze. Gefühle lassen sich in einer langjährigen Beziehung ebenso wieder neu entdecken, wie in einer gerade erst neu gemachten Bekanntschaft. Langjährigen Paaren eröffnen sich mit Erreichen des Renteneintritts aufgrund der neu gewonnenen Zeit auch völlig neue Möglichkeiten, diese Zeit auf angenehme Weise gemeinsam zu verbringen und bestehende Gefühle füreinander neu aufblühen zu lassen. Das schließt Zärtlichkeit und lebendige Sexualität mit ein, um eine Beziehung auch im fortgeschrittenen Alter lebendig und innig zu gestalten.

Was aber tun, wenn man im Alter ohne Partner ist?

Es ist mit Sicherheit nicht ganz so einfach, um in einem höherem Alter noch einmal einen Partner bzw. eine Partnerin finden zu können. Die eigene Lebenserfahrung kommt nicht selten damit einher, dass automatisch recht hohe Ansprüche an einen neu zu findenden Lebensgefährten gestellt werden. Der Wunsch, noch einmal einen zweiten oder unter Umständen auch dritten Frühling erleben zu können, wird dadurch natürlich erheblich eingeschränkt.

Insofern, wer als Seniorin und Senior einen neuen Partner bzw. eine neue Partnerin finden möchte, sollte auch generell offen für neue Wege sein und sich ebenso auf die Wünsche und Vorstellungen eines potientiellen neuen Partners bewusst einstellen können. Denn es bestehen viele Modelle und Möglichkeiten, um im fortgeschrittenen Alter Partnerschaft und Liebe erleben und leben zu können! Sie müssen es nur ganz einfach wollen und auch bereit sein, um mögliche Komprisse einzugehen...

Partnersuche im normal täglichen Leben

Versuchen Sie, auf Menschen zuzugehen, selbst wenn Sie bisher recht zurückgezogen in Ihren eigenen vier Wänden gelebt haben. Schauen Sie danach, wo sich Senioren in Ihrer Umgebung aufhalten und für gemeinsame Aktivitäten treffen. Es gibt nahezu in jeder Stadt diverse Locations, in denen sich ältere Menschen zum Zwecke der Ausübung gemeiner Hobbys oder auch einfach nur zum Gedankenaustausch in netter Atmosphäre treffen, wie beispielsweise auch in zahlreichen Stadtteilzentren in der Hansestadt Rostock.




Sollten Sie hier in Ihrer unmittelbaren Umgebung keinen Freund oder keine Freundin finden können, gehen Sie einfach mal auf Reisen. Es gibt zahlreiche speziell auf Seniorinnen und Senioren zugeschnittene Reiseangebote diverser Reiseveranstalter. Sie können sich auf so einer Reise sicher sein, dass Sie nicht die oder der Einzige sind, die bzw. der neue Kontakte knüpfen möchte. Und so kann es durchaus möglich sein, dass Sie während einer Reise den liebenswerten Partner bzw. die ideale Partnerin für Ihr weiteres Leben finden und kennenlernen können. Mehr zum Thema Reisen finden Sie nachstehend:



Oder versuchen Sie es einmal damit, ins Theater, in ein Konzert, in eine Ausstellung oder in ein Museum zu gehen. Nehmen Sie Angebote wahr für z.B. zum Besuchen eines Malkurses, eines Töpferkurses oder auch eines Sprachkurses bzw. extra für Senioren eingerichteten Weiterbildungskurses Ihrer Volkshochschule oder einer in Ihrer Stadt befindlichen Seniorenakademie. Sie werden feststellen, dass Sie dort mit Gleichgesinnten realativ bald in ein Gespräch kommen können, woraus sich unter Umständen dann auch die Verabredung zu weiteren Treffen und bestenfalls der Beginn einer Freundschaft und möglicherweise einer Partnerschaft ergibt. Lesen Sie mehr zum Thema Seniorenstudium auf der nachfolgenden Seite:





Partnervermittlung über eine Agentur

Nun ja, es kostet Geld, mitunter sogar viel Geld, dennoch ist nicht immer garantiert, dass diese Art von Partnervermittlung erfolgversprechend sein muss und Ihnen auf diese Weise der passende Partner oder die zu Ihnen passende Partnerin vermittelt werden kann. Selbst wenn, so kommt es letztlich doch noch darauf an, ob im persönlichen Kontakt dann der berühmt-berüchtigte Funke überspringen kann oder ob nicht. Bevor Sie also bereit sind, viel Geld zu investieren, versuchen Sie es bestenfalls erst einmal damit, sich in speziellen sozialen Netzwerken im Internet für die reife Generation anzumelden und auf diese Weise Gleichgesinnte kennenzulernen.

Partnersuche via Internet

Wer sich als Seniorin und Senior mit den Möglichkeiten des Internets auskennt, wie es zumeist bei den jungen Alten der Fall ist, der kann durchaus im Internet seinen Wunsch zum Finden und Kennenlernen eines neuen Partners realisieren. Wer nicht ganz so fit ist, der sollte sich nicht scheuen, Hilfe und Unterstützung von Familienmitgliedern, wie dem Enkelkind, anzunehmen oder zuvor einen PC-Lehrgang zu besuchen. Es gibt diverse Internet-Plattformen, um dort neue Kontakte knüpfen und auch die vielleicht große Liebe finden zu können. Aber hier ist auch Geduld gefragt sowie ein klein wenig Menschenkenntnis, da sich leider in diesen Single-Portalen mitunter auch einige schwarze Schafe tummeln, die es nicht wirklich ehrlich meinen.

Stellen Sie an einen erhofften neuen Partner nicht zu hohe Ansprüche

Vermeiden Sie bestenfalls, sich ganz konret auf ein äußerliches und charakerliches Partnerbild festzulegen. Seien Sie stattdessen flexibel! Denn ein mit den Jahren immer besser aussehender George Clooney oder die sagenhaft schöne Audrey Hepburn für alle gibt es nun mal nicht... :-)

Gehen Sie daher völlig unvorhereingenommen und insofern wirklich ungezwungen an die Partnersuche heran. Seien Sie sich immer dessen bewusst, dass ja auch möglicherweise Sie vom äußereren Erscheinungsbild her nicht einem bestehenden Idealbild gleichkommen und möglicherweise auch charakterlich die eine oder andere Schwäche vorzuweisen haben, obgleich dies aber nichts desto Trotz Ihren Wert als Mensch und Persönlichkeit schmälern kann!

Schauen Sie einfach danach, wenn Sie neue Menschen kennenlernen und zwanglose Gespräche mit diesen führen, egal ob im täglichen Leben während eines Einkaufs im Supermarkt oder auf speziell ausgewählten Plattformen im Internet, ob sich mögliche Gemeinsamkeiten heraus kristallisieren lassen. Wenn dann Ihr Gegenüber bereit ist, sich auf mehr einzulassen, verschließen Sie sich dem nicht von vorn herein, sondern lassen Sie es zu, diesen Menschen rundum besser kennenlernen zu können. Denn vielleicht bringt er oder sie ja letztendlich genau das mit, wonach Sie suchten.

Wenn Sie denn eine neue Liebe gefunden haben, lassen Sie es dennoch langsam damit angehen. Allein der Wunsch, die jetzige neu gewonnene Liebe vollumfänglich und Rund um die Uhr genießen zu wollen, kann mitunter auch erst mal einige Schwierigkeiten innerhalb der neuen und somit auch empfindlichen Partnerschaft mit sich bringen.

Kein Grund, um resignieren zu müssen, aber bedenken Sie jeweils, dass auch Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin schon Zeiten hinter sich haben mag, in denen er oder sie nicht mehr gewohnt war, ganztäglich mit einem Menschen zusammen zu sein. Geben Sie sich und Ihrer neuen Partnerschaft insofern eine Chance, um wachsen und an Stabilität gewinnen zu können...



Bleiben Sie attraktiv und begehrenswert

Machen Sie sich an jedem Tag schick für Ihren Partner, aber auch für sich selbst und betonen Sie auch damit Ihre positive Lebenseinstellung. Mehr zum Thema Mode können Sie auf der nachfolgenden Seite in Erfahrung bringen:






Anzeigen: